choose your language:   german   english   french
  Logo
 
 
Unterpunkte

C. Miesen News
RETTmobil 2018
Auch 2018 werden wir auf der nunmehr 18. RETTmobil, der Europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität, als Aussteller in Fulda vertreten sein. Im Z
weitere Informationen

Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!!!
Ein bewegtes Jahr mit vielen Herausforderungen neigt sich dem Ende entgegen! Daher nehmen wir dies als Anlass, Ihnen und Ihren Familien, ein schöne
weitere Informationen

Van Partner by Mercedes-Benz
C. MIESEN GmbH & Co. KG wurde wiederholt zum offiziellen Van Partner von Mercedes-Benz Vans ernannt. Dieser Status stellt eine Auszeichnung für di
weitere Informationen


Rettungswagen


zurück zur Übersicht


MIESEN RETTUNGSWAGEN AUF MERCEDES BENZ / VOLKSWAGEN CRAFTER NACH EN1789:2010 TYP C

     

Gerüstet für die extremen Anforderungen des Rettungsdienstes! 

Auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter und Volkswagen Crafter, liefern wir einen hochmodernen Rettungswagen, der auf die extremen Anforderungen des Rettungsdienstes zugeschnitten ist.

Besonderes Augenmerk wurde auf die konsequente Gestaltung der Bedienungsergonomie, eine optimierte Aerodynamik und die speziellen Bedürfnisse des Rettungsdienstes gelegt.

So trägt eine optimale 
Raumausnutzung im Patientenraum nicht nur zu einem größeren Innenraumvolumen bei, sondern schafft Platz für umfangreiche medizinische Ausstattung.

Die Planung der Innenausstattung erfolgt nach den neuesten Erkenntnissen der ergonomischen Forschung! So schaffen wir in diesem Typ Rettungswagen nicht nur ausreichend Bewegungsfreiheit, sondern darüber hinaus ist ein einfacher Zugang zu Sanitätsmaterialien und Notfallausrüstung stets gewährleistet.


Durch die integrierte Sondersignalanlage und das aerodynamische Design ergibt sich ein optimierter cw-Wert, der durch die damit verbundene Kraftstoffersparnis zur Wirtschaftlichkeit Ihres Fahrzeugs beiträgt. Ebenso verringern sich Windgeräusche deutlich, was zu einem höheren Fahrkomfort führt.

      LED-Arbeitsscheinwerfer bringen Licht ins Dunkel!

Ebenfalls integrierte LED-Arbeitsscheinwerfer sorgen auch bei wiedrigen Licht- und Sichtverhältnissen, trotz ihrer geringen Einbaumaße, für eine optimale Ausleuchtung des Umfeldes und eine hervorragende Lichtverteilung im direkten Arbeitsbereich.

Darüber hinaus haben Arbeitsscheinwerfer auf LED-Basis auch positive Auswirkungen auf Wirtschaftlichkeit und Energiebilanz des Fahrzeuges.

Insbesondere bei Sonderfahrzeugen ist der Einsatz der  LED-Technologie besonders gut geeignet. So überzeugen  LED´s nicht nur durch eine äußerst lange Lebensdauer, sondern zeichnen sich vor allem resistent gegen Vibrationen, Schmutz und Wasser. Durch eine Betriebsdauer von bis zu 60.000 Stunden übertreffen LED´s deutlich Halogenlampen (ca. 500 Stunden) und Xenonleuchten (ca. 3.000 Stunden).



 




Außen- und Innendarstellung eines Mercedes Benz Sprinter 315 CDI
 
Frontansicht des MB Sprinter:

Der MIESEN Rettungswagen auf Basis des Mercedes Benz Sprinter (Radstand 3.665 mm) lässt sich wahlweise mit konventionellen Warnbalken oder Rundumkennleuchten gestalten - oder, wie auf dem Bild gezeigt, mit unserer integrierten Sondersignalanlage auf LED-Basis.

Durch die integrierte Sondersignalanlage und das aerodynamische Design ergibt sich ein optimierter cw-Wert, der durch die damit verbundene Kraftstoffersparnis zur Wirtschaftlichkeit Ihres Fahrzeugs beiträgt. Ebenso verringern sich Windgeräusche deutlich, was zu einem höheren Fahrkomfort führt.

Der Ausbau erfolgt gemäß DIN EN 1789 Typ C. 
   
Heckansicht des MB Sprinter:

GFK-Konsole über dem Fahrzeugheck mit integrierten LED-Modulen in Blau und Gelb - zur Absicherung des Fahrzeuges nach hinten - sowie in Rot als Zusatzbremsleuchten. Ebenso sind die Arbeitsscheinwerfer in die Konsole integriert, sodass eine Ausleuchtung des Heckbereichs jederzeit möglich ist. In der Mitte der Konsole findet auf Wunsch eine Rückfahrkamera ihren Platz.

Am Fahrzeugheck erfolgt die Montage eines Aluminium-Auftritts über die komplette Fahrzeugbreite, mit Rammschutz und Stoßabsorber.
   
Einblick durch die Schiebetüre:

Hinter dem Klappsitz an der Trennwand befindet sich ein Stauraum, welcher zur Aufnahme von 2 Notfallkoffern bzw. einem Rettungsrucksack dient.

Unterhalb der Trennwand-Schrankkombination erfolgt die Unterbringung einer Schaufeltrage, mit Entnahmemöglichkeit durch die seitliche Schiebetüre.
 
   
  Ansicht der Trennwand:

Übersichtlich gestaltete Trennwand-Schrankkombination, bestehend aus einem Apothekenschrank, einem angebauten Ampullenschrank, darunter ein Schubladenschrankelement, daneben einem Klappsitz mit hinterbautem Stauraum zur seitlichen Unterbringung von Notfallkoffern oder Rettungsrucksäcken. Im oberen Bereich erfolgt die Einbindung eines zusätzlichen geräumigen Dachstaufaches.

Die gesamte Arbeitsfläche ist aus Edelstahl gefertigt und mit einer Schlingerleiste gleichen Materials umfasst.
 
   

Einblick durch den Heckeinstieg:


Unsere komplette Innenverkleidung des Krankenraumes für Decke, Seitenwände und Radkästen besteht aus nur 3 GFK-Formteilen in reinweiß. Die drei Formteile werden über den Seitenholmen zu einem Verbund verklebt.

Aufgrund der GFK-Formteile erzielt man kaum Kanten und Fugen im Patientenraum (keine scharfen Kanten). Die glatte Oberfläche gewährleistet zudem ein einwandfreies Reinigen und Desinfizieren des Krankenraumes.

Die hohe Festigkeit des GFKs verhindert ein Splittern der Verkleidung bei einem Unfall (Sicherheitsaspekt).

   

 

Außen- und Innendarstellung eines Mercedes Benz Vario:
 
Frontansicht des MB Vario:

Die Vorteile des Vario liegen vor allem in seinen hervorragenden Platzverhältnissen, der Robustheit und Wertbeständigkeit.
   
Einblick durch den Heckeinstieg:

Durch die modulare Bauweise der Schrankelemente ist eine Vielzahl an Ausbauanordnungen möglich. So lässt sich Ihr Fahrzeug nach Ihren individuellen Bedürfnissen zusammenstellen.

Auf den folgenden Bildern sehen Sie eine Bauweise von vielen...
 
   
Einblick durch die Schiebetüre:

Der Apothekenschrank ist im oberen Bereich wahlweise mit einem System aus 3 x 3 Schüttenkästen ausgestattet oder - wie im unteren Bereich - lediglich mit Ablagen versehen.
 
   
Ansicht der Trennwand:

Übersichtlich gestaltete Trennwand-Schrankkombination bestehend aus einem Apothekenschrank, einem angebauten Ampullenschrank, darunter einem Schubladenschrankelement, daneben einem Klappsitz mit hinterbautem Stauraum sowie einem Schrankelement zur sicheren Aufnahme von Notfallkoffern. 

Im oberen Bereich erfolgt die Einbindung eines zusätzlichen geräumigen Dachstaufaches.

Die gesamte Arbeitsfläche ist aus Edelstahl gefertigt und mit einer Schlingerleiste gleichen Materials umfasst.
 
   
Anschrift
C. Miesen GmbH & Co. KG

Südstr. 119
D-53175 Bonn

Tel.: +49 228 54009 0
Fax: +49 228 54009 22
e-Mail: info@miesen.de

In unserem Fahrzeugpool ist nichts passendes für Sie dabei? In unserem Lagerbestand befinden sich von Zeit zu Zeit Grundfahrzeuge, die in ihrer Spezifikation für den Auf- und Ausbau als Ambulanzfahrzeug geeignet sind. Im Falle eines kurzfristigen Bedarfs, bauen wir diese Lagerfahrzeuge nach Ihren spezifischen Anforderungswünschen aus und verkürzen Ihnen hierdurch die Lieferzeit der Automobilhersteller. Bei Interesse stehen wir Ihnen jederzeit gerne beratend zur Verfügung. Wenden Sie sich bitte hierzu einfach an unseren Vertrieb! Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter.

weitere Informationen

Newsletter
Sie möchten immer die neusten Angebote und Neuigkeiten per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.