choose your language:   german   english   french
  Logo
 
 
Unterpunkte

C. Miesen News
PIETA - 22. + 23.10.2021 in Dresden
Sie möchten endlich einen Bestattungswagen, der die technischen Möglichkeiten für Ihre Bedürfnisse einsetzt und im Arbeitsalltag brilliert? weitere Informationen

Fahrzeugübergabe an das Hamburger Beerdigungs-Instituts Seemann & Söhne KG
Der Erste Schnitt - Teil 2 12 Wochen nach dem „Ersten Schnitt“ konnten wir am 11.09.2021 auf der FORUM BEFA in Salzburg dem Hamburger Beerdigungs-I
weitere Informationen

Forum BEFA Österreich - 10. + 11.09.2021 in Salzburg
Endlich wieder Ausstellungen! So lautete wohl die Meinung aller Aussteller auf der internationalen Bestattungsfachmesse FORUM BEFA, die im Zeitraum
weitere Informationen


Crash Tests


zurück zur Übersicht

Download: crashtest t5_11012012.pdfDownload: crashtest t5_11012012.pdf

ERFOLGREICHER CRASHTEST GEM. EN 1789
Typ A1 / A2  / B

VOLKSWAGEN T5 KASTENWAGEN

Als führender Hersteller von medizinischen Sonderfahrzeugen ist es für die C. Miesen GmbH & Co. KG primäres Ziel, normkonforme und sichere Fahrzeuge zu entwickeln und an unseren anspruchsvollen Kundenkreis zu liefern.

Da uns die nachhaltige Sicherheit unserer Produkte am Herzen liegt, haben wir diese seitens eines akkreditierten und unabhängigen Prüfinstitutes auf deren passive Sicherheit hin prüfen lassen.

Der vierte im Bunde bildete in dieser Prüfreihe der Volkswagen Transporter Kastenwagen (VW T5).

Dazu wurde eine ausgebaute Rohkarosse eines Volkswagen T5 Kastenwagens in einer Reihe von dynamischen Crashtests, auf Grundlage der aktuellen Bestimmungen der EN 1789:2010, auf Herz und Nieren getestet. Hierbei waren alle der Norm entsprechende Gewichte und Ausstattungsumfänge realistisch im Fahrzeug verstaut.

Anschließend wurde das Fahrzeug in alle fünf Richtungen einer Belastung der  10-fachen Erdbeschleunigung (10g) ausgesetzt. Dies erfolgt auf einem Prüfstand, in dem das Fahrzeug beschleunigt und anschließend abrupt abgebremst wird.  

Das Ergebnis lässt sich sehen:

Nach Abschluss aller Chrash-Test-Versuche wurde uns seitens des anerkannten französischen Prüfinstitutes UTAC bestätigt, dass unsere Ausbauten auf Basis des Volkswagen T5 den neuesten Bedingungen der strengen Anforderungen der Sicherheitsnorm EN 1789:2010 Typ A1, A2 und B in vollem Umfang entsprechen!

Jetzt haben wir es schwarz auf weiß! Das entsprechende Prüfzertifikat finden Sie als Nachweis hier:



Sollten Sie Interesse oder Fragen zu unseren Produkten oder unserem Service haben, setzen Sie sich einfach mit unserem Vertriebsteam 
in Verbindung.  

KONTAKT

Dieser Artikel ist als Download erhältlich. Bitte klicken Sie hier:


Anschrift
C. Miesen GmbH & Co. KG

Südstr. 119
D-53175 Bonn

Tel.: +49 228 54009 0
Fax: +49 228 54009 22
e-Mail: info@miesen.de


Niederlassung Dürnau
Jurastraße 22
D-73105 Dürnau

Tel.: +49 7164 90319 10
e-Mail: bestattungswagen@miesen.de

In unserem Fahrzeugpool ist nichts passendes für Sie dabei? In unserem Lagerbestand befinden sich von Zeit zu Zeit Grundfahrzeuge, die in ihrer Spezifikation für den Auf- und Ausbau als Ambulanzfahrzeug geeignet sind. Im Falle eines kurzfristigen Bedarfs, bauen wir diese Lagerfahrzeuge nach Ihren spezifischen Anforderungswünschen aus und verkürzen Ihnen hierdurch die Lieferzeit der Automobilhersteller. Bei Interesse stehen wir Ihnen jederzeit gerne beratend zur Verfügung. Wenden Sie sich bitte hierzu einfach an unseren Vertrieb! Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter.

weitere Informationen

Newsletter
Sie möchten immer die neusten Angebote und Neuigkeiten per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein.

Anti-Spam-Code